Kit

Lernmaterialien für eine erste Begegnung mit Italienisch

Italiano subito ist ein gebrauchsfertiger, 5-tägiger oder modularer Kurzlehrgang, der Lern- und Lehrmaterial (online und offline) sowie benutzerfreundliche Unterrichtsanweisungen für die Lehrperson zur Verfügung stellt. Ziel ist, den Lernenden eine positive Begegnung mit Italienisch zu ermöglichen. In einfachen, auf ihre Lebenswelt bezogenen Kommunikationssituationen lernen sie, selbstbewusst und selbständig auf Italienisch zu handeln, indem sie ihr mehrsprachiges Repertoire nutzen sowie vorgegebene, ausgewählte Redemittel anwenden.

Schulen und Lehrpersonen können das didaktische Material für eine ganze Projektwoche direkt auf dem Link bestellen und mit online-Materialien ergänzen. Das Material beinhaltet einen Leitfaden, klar formulierte Unterrichtsanweisungen für die Lehrperson sowie Arbeitsblätter für die Schülerinnen und Schüler, multimediale Inhalte usw.

Grundlage des Kurzlehrgangs bildet die Mehrsprachigkeitsdidaktik: Eine neue Sprache wird ausgehend vom bereits vorhandenen sprachlichen Repertoire gelernt, in erster Linie von der Erstsprache, aber auch von später erlernten Sprachen. Italiano subito wurde speziell für die Sekundarstufe I (und das erste Jahr der Sekundarstufe II) der Deutschschweiz entwickelt und nutzt gezielt das bereits vorhandene sprachliche Wissen und Können der Schülerinnen und Schüler.

Ziel ist, den Schülerinnen und Schülern eine erste, positive Begegnung mit der italienischen Sprache zu ermöglichen. Dies erfolgt, indem bereits vorhandenes Wissen aktiviert wird und einfache, aber wirksame Redemittel vermittelt werden, die in relevanten Handlungssituationen einsetzbar sind.

Das grafische Layout und die Produktion des Prototyps der Lehr- und Lernmaterialien von Italiano subito sind im Rahmen eines Graphic Design-Semesterprojekts des Bachelor-Lehrgangs in Visueller Kommunikation des Dipartimento ambiente costruzioni e design der Fachhochschule der italienischen Schweiz SUPSI realisiert worden.
Projekterwerb und wissenschaftliche Koordination: Nicla Borioli
Verantwortliche Dozentin: Alessandra Dal Ben
Assistentin: Michela Vögeli

>> Online Ressourcen

>> Bestellen

>> Wochenplan